Logo der Universität Wien

Aktuelles im Kontext Ethikunterricht finden Sie  insbesondere hier unter der

von der FEWD betreuten
Ethikunterricht Rubrik Österreich - Medienspiegel.

Weiters extern beim Menüpunkt Unterricht von Information Philosophie.

Etwas älter aber noch immer noch grundlegend relevant

ist die Monographie von Prof. Bucher.

Bucher, Anton A. 2014. Der Ethikunterricht in Österreich. Politisch verschleppt - pädagogisch überfällig! Innsbruck, Tyrolia Verlag.
Hierzu ein Der Standard Print Interview mit Lisa Nimmervoll zum Titel: Allianz von Kaiserkrone und Bischofsmitra wirkt.

Und vielleicht zusätzlich besonders gelungene altere Analysen, wie

Riegler-Picker, Klemens 2014.10.02. Ein Plädoyer für einen gemeinsamen Werte- und Ethikunterricht. Wie man der Radikalisierung begegnen könnte.    

Bucher, Anton A. 2012.08.29. Ein Fach Ethik und Religionskunde für alle (Gastkommentar). Der Standard.

Kampits, P. / Staubmann, R. 2011: „Der fakultätsübergreifende Lehrgang ,Ethik‘ an der Universität Wien“. In: Information Philosophie. Band 3, August 2011.

Kampits, Peter 2010.11.04 Sparschwein frisst Ethikunterricht.  Nachdem endlich die politischen Signale auf freie Fahrt gestellt waren, fällt der verbindliche Ethikunterricht in der Oberstufe nun den "ökonomischen Zwängen" zum Opfer. Der Standard.

 

Forschungsstelle für Ethik und Wissenschaft im Dialog - FEWD
Universität Wien
Universitätsstr. 7, Stock 3
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-474 71
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0