Logo der Universität Wien

STT -  Studierende für Tierschutz und Tierrechte www.tierrechte.at

Gegründet 1986 an der Universität Wien, versteht sich die akademische Plattform STT als ein multi- und interdisziplinäres Forum zur kritischen Reflexion der Mensch-Tier Beziehung. In Zusammenarbeit mit der Wiener Diskursgruppe Tierschutz und Tierrechte.

Aktuelle Themen

Im Zentrum der Tätigkeit steht das akademische Ziel durch die kontinuierliche - internationale - Zusammenarbeit von Studierenden und WissenschafterInnen aus den hoch ausdifferenzierten Fachdiskursen relevante Publikation und andere Forschungstätigkeiten besser zugänglich zu machen. Dies geschieht durch Erarbeitung von Bibliographien und Übersichtstexten zu relevanten Begriffen. Zusätzlich zu den naturwissenschaftlichen Begriffen finden Ansätze und Argumente  von Philosophie/Ethik und Rechtswissenschaft aber auch aus den Sozial- und Kulturwissenschaften besondere Berücksichtigung.  Weiters  bilden einschlägige universitäre Veranstaltungen in Form von Vorträgen, Seminaren und Workshops ein zentrales Mittel für die Herausbildung eines differenzierten akademischen wie auch öffentlichen Diskurs.
Wichtige Beispiele für solche Ansätze des Wissenstransfers bilden nachfolgende akademische Einrichtungen.


Messerli Forschungsinstitut - Veterinärmedizinische Universität Wien
www.vetmeduni.ac.at/messerli

Universities Federation for Animal Welfare - gegründet 1926!
www.ufaw.org.uk
Oxford Center for Animal Ethics
www.oxfordanimalethics.com

Institute for Critical Animal Studies (ICAS) 
www.criticalanimalstudies.org
Center for Animals and Public Policy at Tufts University
www.tufts.edu/vet/capp
New York University Animal Studies Initiative  http://animalstudies.as.nyu.edu
Animal & Society Institute, Ann Arbor
www.animalsandsociety.org
Animal Law Review, Portland/Oregon
www.lclark.edu/law/law_reviews/animal_law_review
Journal of Animal Law, Michigan State University
www.animallaw.info
Tierethik, wichtigstes deutschsprachiges Journal zur Tierethik
www.tierethik.net

Kontakt: 
Erwin.lengauer@univie.ac.at http://ethik.univie.ac.at/lengauer
Übersichtstexte zur akademischen Debatte über Tierethik und Tierrechte:
Lengauer, Erwin 2008. Tierethik. In:  Gosepath, Stefan /  Hinsch, Wilfried /  Rössler, Beate (Hrsg.). Handbuch der politischen Philosophie und Sozialphilosophie (HPPS). Berlin, De Gruyter Verlag: 1334-1338.
English Version translated by Prof. Gary Steiner, Bucknell University
Lengauer, Erwin /  Luy, Jörg 2010. Tierethik. In:  Sandkühler, Hans-Jörg (Hg.). Enzyklopädie Philosophie (2.Auflage). Hamburg, Meiner Verlag: 2742-2746.
   
 


Forschungsstelle für Ethik und Wissenschaft im Dialog - FEWD
Universität Wien
Universitätsstr. 7, Stock 3
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-474 71
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0