Logo der Universität Wien

Online Texte in relevanten Quellen wie Fachzeitschriften und Datenbanken finden sie am besten über Ihren jeweiligen universitären Bibliothekszugang.
An der Universität Wien unter http://bibliothek.univie.ac.at/literatursuche.html

Wissenschaftliche oder andere Qualitätstexte zum Themenbereich Ethik jedoch frei zugänglich und ohne größeren Zeitaufwand im Internet zu finden ist keine Selbstverständlichkeit.

Das wohl renommierteste Projekt von frei zugänglichen Wissenschaftstexten ist

Durch die internationale Diskussion über "Sind wissenschaftliche Veröffentlichungen 'Public Domain' oder 'Private Property?" entstanden in den  letzten Jahren weltweit zahlreiche Initiativen für "OPEN ACCESS" von wissenschaftlicher Information. Vorreiterrollen spielen Projekte wie die Openarchives  oder die Budapest Open Access Initiative. 
Unser Beitrag geschieht durch die Zusammenarbeit mit dem von Prof. Dr. Herbert Hrachovec betreuten Projekt
"Sammelpunkt. Elektronisch archivierte Theorie" 

Sollten Sie Interesse haben ihre eigenen Texte in dieses Archiv einzubringen, kontaktieren Sie entweder den Ethikkoordinator oder direkt Prof. Hrachovec.
Veröffentlichen Sie bereits ihre Texte im Internet, bieten wir Ihnen die zusätzliche  Möglichkeit diese Texte auch auf unseren Online Archiv "Sammelpunkt" einer noch breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. 

 Zum Teil hochaktuelle Texte finden Sie jedes Monat neu auf der Startseite der Zeitschrift "Information Philosophie"

Forschungsstelle für Ethik und Wissenschaft im Dialog - FEWD
Universität Wien
Universitätsstr. 7, Stock 3
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-474 71
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0