Logo der Universität Wien

FEWD Kooperationspartner: Yamm Restaurant & Bar, 1010 Wien, Universitätsring 10

FEWD Peter Singer Symposium am 18. Juni 2016

in Kooperation mit dem NHM - Naturhistorischen Museum Wien!

Um verbindliche Anmeldung an einladung@nhm-wien.ac.at wird dringend gebeten!

Am Samstagnachmittag des 18. Juni 2016 - Beginn 15.30 -  findet am NHM Wien zur Würdigung Prof. Peter Singers (Princeton University / University of Melbourne) Verdienste zur internationalen Entwicklung einer säkularen Tierethik ein Symposium mit anschließender Podiumsdiskussion statt.
Im Zentrum der Veranstaltung steht das Werk „ Animal Liberation. Befreiung der Tiere“, welches im Jahr 1975 erstmals auf Englisch erschien. Das Buch „Animal Liberation“  ist seit 2015 wieder im Harald Fischer Verlag in deutscher Sprache verfügbar und wird für die persönliche Signierung von Peter Singer vor Ort aufliegen.  
Die Veranstaltung findet wenige Tage vor Prof. Peter Singers 70. Geburtstag statt.

Ergänzend wird daher am Abend des 28. Juni im Wien Museum im Rahmen einer Feier als kleines Geburtstagsgeschenk sein Werk „Mein Großvater. Die Tragödie der Juden von Wien“ neu zugänglich gemacht.

Weitere Informationen zu den geplanten Peter Singer FEWD Aktivitäten, bitte per email an Erwin.lengauer@univie.ac.at

Einladung als PDF und das Abstract des geplanten Vortrags von Peter Singer

PS: Bitte beachten Sie auch die weiteren interessanten Bücher in der Harald Fischer Buchreihe Tierethik / Tierrechte.

Medienbericht zu Peter Singer in Wien, Juni 2016

 

 

Forschungsstelle für Ethik und Wissenschaft im Dialog - FEWD
Universität Wien
Universitätsstr. 7, Stock 3
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-474 71
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0