Logo der Universität Wien

Im Rahmen des Philosophisch-theologisch-biologischen Seminar

findet am 21.10.2010  Uhrzeit: 18.15
der Vortrag von Prof. Dr. Reinhard Brandt (Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Philosophie, Philipps-Universität Marburg)
zum Thema: "Können Tiere Denken?"
Ort: Uni Wien,  1010, Dr.-Karl-Lueger-Ring 1, Hörsaal 47
Der Vortragende ist ein bekannter Kritiker der These von "Tier und Denken"
Brandt, R. (2009). Können Tiere denken? Ein Beitrag zur Tierphilosophie  Frankfurt am Main, Suhrkamp.

 Besonders manche  Antroposophen freut dies anscheinend sehr, siehe Besprechung unter http://www.suhrkamp.de/titel/titel.cfm?bestellnr=26017
Pressestimmen
»... ein erstaunliches Plädoyer für das Ernstnehmen der Unterscheidung (!!!!!)  von Mensch und Tier.  
... Ein anregendes, gedankenreiches ... Buch«
Renatus Ziegler, Die Drei, Zeitschrift für Anthroposophie Oktober 2009

Bitte daher zahlreich hinkommen und mitdiskutieren

 

Forschungsstelle für Ethik und Wissenschaft im Dialog - FEWD
Universität Wien
Universitätsstr. 7, Stock 3
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-474 71
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0